LEISTUNGEN PRAXIS-TEAM ANFAHRT zum Onkologiezentrum
amO medizinisches Versorgungszentrum
Schillerstraße 1 · 38440 Wolfsburg
Tel 05361-25030 · Fax 05361-15006
schillerstrasse@amo-wolfsburg.de
Sprechzeiten:
Mo-Fr: 07:30-13:00 Uhr
Mo, Di, Do: 14:00-18:00 Uhr

Helicobacter Pylori-Atemtest

Der Nachweis des Helicobacter pylori erfolgt entweder aus einer bei einer Gastroskopie entnommenen
Magenbiopsie oder durch den C13-Atemtest. Dieser gilt heute als Standard bei der Nachsorge, eine
klassische Indikation für diesen Test ist somit die Überprüfung einer Eradikationstherapie, um den
Therapieerfolg zu dokumentieren.

Prinzip:
Getrunken wird eine definierte Menge von mit C13 markiertem Harnstoff (völlig ungiftig) in einer
Testlösung. Im Falle einer Infektion spaltet die von Helicobacter pylori produzierte Urease den
aufgenommen Harnstoff und setzt soC13 frei, das man in der Ausatemluft messen kann. Ist kein
Keim vorhanden, findet sich auch kein C13.

Testablauf:
Der Atemtest sollte nüchtern durchgeführt und folgende Medikamente ausgesetzt werden:
• Antibiotika: 1 Monat
• Bismuth Komponenten: 1 Monat
• Protonenpumpenblocker (Omeprazol, Pantoprazol, Esomeprazol): 2 Wochen nach der ersten
Atemprobe schlucken Sie eine Tabletteund nach zehn Minuten erfolgt die zweite Atemprobe.

> zurück
Dr. med.
Gerlinde Menzel

Fachärztin für
Innere Medizin
Ärztliche Leitung
Ljubica Bagaric
Fachärztin für
Innere Medizin
Dr. med.
Christian Povel

Facharzt für
Innere Medizin
Facharzt für
Gastroenterologie

Prof. Dr. med.
Rolf Engberding

Facharzt für
Innere Medizin
und Kardiologe
(nur Privatpatienten)
Martina Szameitat
Anmeldung
und Funktionsbereich

Heike Miosge
Anmeldung
und Funktionsbereich
Vanessa Olm
Anmeldung
und Funktionsbereich
Elke Fonfara
Anmeldung
und Funktionsbereich
Elisabeth Westphal
Anmeldung
und Funktionsbereich
Weronika von Lonski
Anmeldung
und Funktionsbereich

> zurück
Impressum · Datenschutz